baum baum
Sie sind hier: Waldspielgruppen > BetreuerInnen
17.12.2018, 18:52 Uhr

Betreuerinnen & Betreuer

Der Waldkinder e.V. beschäftigt in der Saison 2009/2010 vier hauptberufliche BetreuerInnen. Desweiteren sind 3 BetreuerInnen nebenberuflich beim Verein tätig. Sie verpflichten sich möglichst für eine Waldsaison von September bis Ende Juli des darauffolgenden Jahres. Sie sind gleichsam wichtiger Bestandteil des Waldkinderteams und zum Teil auch schon mehrere Jahre dabei.

Die Basis der pädagogischen Arbeit ist die Wertschätzung für offene sowie strukturierte Arbeitsformen. Dies bedeutet im täglichen Umgang mit den Kindern ein Wechsel zwischen teilnehmender Beobachtung und Anleitung in der Gruppe. Für die Umsetzung bedarf es an Spontaneität, persönlicher Präsenz sowie konstruktiver Zusammenarbeit im Team. „Wir vertrauen in die Entwicklung der Kinder und sehen uns als Ansprechpartner für die Kinder.“

Unser Team

Kerstin Lange

Erzieherin, Diplom-Sozialarbeiterin

 


Jana Seidel-Burger

Diplom-Forstwirtin
2 Kinder

"Bäume sind Gedichte die die Erde in den Himmel schreibt" (Khalil Gibran)
... und die ich den Kindern gerne erzähle.

 

 

Robin Kuder 

 

 

 

 

Silke Rahn

 

 

 

Gabriel Maiguashca

 

 

 

Ann-Kathrin Klotz

Ich sehe in der Natur eine – im wahrsten Sinne des Wortes – WUNDERvolle Pädagogin, die zum Staunen, Fühlen, Riechen, Denken, Träumen, Anpacken, Wachsen und Innehalten einlädt.

Ich freue mich, die Waldkinder dabei zu begleiten!

 

 

Lea Kathinka Maier

Gemeinsam mit den Kindern den Wald und die Jahreszeiten zu erleben und zu entdecken, genieße ich jede Woche aufs Neue. Besonders freut es mich zu sehen, wenn die Kinder beim Abholen strahlend von ihren Abendteuern im Wald erzählen.

 

 

Michael Kandora

"Der Wald ist für mich der ideale Ort um der hektischen und reizüberfluteten Welt zu entfliehen. Das merk ich auch jedesmal auf´s weitere den Kindern an. Hier können wir gemeinsam wieder runterkommen und durchschnaufen."